TTC Tanz- und Turnierclub Grün-Weiss Eichenau e. V.

Der Tanz- und Turnierclub Grün-Weiss Eichenau e. V. wurde am 5. August 1993 gegründet. Er ging aus dem Tanzsportclub Eichenau hervor. Die Trennung erfolgte, weil die damalige Turniergruppe leistungsfähige Trainer verpflichten wollte, was von den Hobbytänzern mit ihrer Stimmenmehrheit abgelehnt wurde. Die Gründungsmitglieder des TTC Grün-Weiß bestanden somit aus der damaligen Turniergruppe.

 

Heute besteht der Club sowohl aus Hobbytänzern als auch aus Turniertänzern. Unser Programm umfasst Standard- und lateinamerikanische Tänze. Seit Oktober gibt es auch eine Jugend-Tanzgruppe für Jugendliche von ca. 12 bis 17 Jahren. Für Anfänger gibt es jeden Sonntag eine Hobbytanzgruppe.

 

Tanztraining

In der Friesenhalle im grossen Saal findet ein geleitetes Training für Standardtänze am Freitag im 2 Wochen Rhythmus statt. An den anderen Freitagen findet freies Training statt. Hier stehen ehemalige S-Klassentänzer zur Verfügung, um das Können der Breitensportler zu verbessern und an das Niveau der fortgeschrittenen Tänzer heranzuführen. Mittwochs werden Lateintänze unterrichtet. Gerne können Interessierte bei unserem Training vorbeischauen und an einem Schnuppertraining teilnehmen. 

 

Mitglied werden

Der monatliche Mitgliedsbeitrag beträgt für Erwachsene 11,50 €. Passive Fördermitglieder zahlen den halben Beitrag. Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene bis 26 Jahre zahlen 5,75 €, als passive Mitglieder sind sie beitragsfrei.

Die Aufnahmegebühr beträgt 15,00 €.

 

Weitere Infos zur Mitgliedschaft erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle unter Tel. 08141/8906076

Die Aufnahme als Mitglied ist schriftlich zu beantragen. Die Rechte und Pflichten der Mitglieder sind in einer Vereinssatzung geregelt.

 

Der Club ist Mitglied des Bayerischen Landessportverbandes, des Deutschen Tanzsportverbandes und des Bayerischen Landestanzsportverbandes. Der Club ist als gemeinnützig anerkannt.

Der Austritt aus dem Club kann schriftlich mit einer Frist von 6 Wochen zu jedem Quartalsende erklärt werden.